Das Finale findet in Hamburg statt

Das Hamburger Judo-Team (HJT) wird in enger Kooperation mit dem Hamburger Judo-Verband (HJV) das Finale der diesjährigen 1. Judo-Bundesliga ausrichten.

Nachdem die Leipziger, die sich genau wie die Hamburger für die Ausrichtung der diesjährigen Endrunde beworben hatten, mit ihrer Niederlage im Viertelfinale den Weg für die Ausrichtung der Finalkämpfe in Hamburg frei gemacht haben, entschied sich am letzten Dienstag der Deutsche Judo-Bund für die Austragung des Finales  in Hamburg.

Das HJT - in dieser Saison ohne Niederlage - wird also am 29. Oktober 2016 um den Titel der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften vor heimischen Publikum kämpfen und die Hamburger Judo-Fans können sich nach der Deutschen Meisterschaft der Männer und Frauen im Januar dieses Jahres auf ein weiteres Judo-Fest mit garantiert hochkarätigen Leistungen freuen.

Weitere Teilnehmer der „Final-Four“-Runde: KSV Esslingen, TSV München Großhadern und SUA Witten.

Mehr Informationen zur Veranstaltung hier in Kürze!

Deutsche Judo Bundesliga



Sponsoren & Hauptausrüster des Hamburger Judo-Teams

ju-sports - official adidas distributor   Finanzkompensierung Jörg Wendland